Digitalisierung der Lehre

FH Aachen Dimensionen Magazin | Illustrationen | Bleistift, Kugelschreiber, Aquarellfarbe, Fotografie, digital

Die Digitalisierung der Lehre schreitet immer mehr voran – das schafft neue Möglichkeiten, aber birgt auch Herausforderungen.
Für das Hochschulmagazin der FH Aachen „Dimensionen“ habe ich das Cover und weitere Illustrationen im Heft angefertigt.

      

Das Hochschulmagazin Dimensionen erscheint zwei mal jährlich, jeweils im Mai und im November mit einer Auflage von 4000 Exemplaren.
Das vielseitige Magazin beinhaltet aktuelle Themen. In der neuesten Ausgabe ist „die Digitalisierung der Lehre“ eines der Hauptthemen.

Die Illustration auf der Titelseite vereint ganz verschiedene Naturwissenschaften miteinander, wobei der Mensch im Vordergund steht. Sie setzt
sich aus analogen und digitalen Elementen zusammen. Diese Kombination aus diesen verschiedenen Illustrationsstilen spiegelt die Vielfalt der Lehre wieder. Verschiedene Perspektiven verleihen der Collage eine gewisse Dynamik.

Die Illustrationen im Heft sind abstrakt, um dem Leser genug Interpretationsspielraum zu lassen.
Sie können beliebig miteinander kombiniert werden.

 

Das Leben ist vielfältig, jede Entscheidung bringt uns ein Stück weiter – manches ist planbar, manches geschieht ganz zufällig.