die Idee
zum Kinderbuch

Bei einem Spaziergang durch den Wald kam mir beim Blick in die wehenden Äste der Bäume die Idee, eine Geschichte über den Wind zu schreiben. 

Dieses Kinderbuch wollte ich meinem Sohn Souta widmen. Er war noch nicht auf der Welt.

Natürlich musste in diesem Buch auch ein Souta vorkommen. Souta ist der dicke, große Bär aus dem Buch. Der Name kommt aus dem Japanischen und bedeutet SOU – erfrischend und TA – stark.

1623053522155

Entstanden sind unzählige, bunte Aquarell-Illustrationen und viele, viele Texte, an denen ich in jeder freien Minute gearbeitet habe. Manchmal ist die Illustration zuerst entstanden und manchmal der Text. Seitdem ich an diesem Buch arbeite, betrachte ich den Wind viel bewusster.
Soutas Freund Iver wohnt erst seit diesem Sommer in dem kleinen Ort Økagu. Zusammen verbringen sie ihren ersten Herbst in der kleinen Hütte und machen sich gemeinsam auf die Suche nach dem Wind. Begleitet sie auf ihrer Reise zum Meer.

Ich freue mich jetzt schon darauf, es Souta einmal vorlesen zu können und auf seinen Blick, wenn er den Bären, der so heißt wie er, im Buch entdeckt.

Souta_Iver_undderWind_Ausschnitt
Souta_Iver_Stoff_Dokumentation
Souta_Iver_Stoff_Dokumentation

unsere Kinderkollektion zum buch

zusammen mit FRLN BOTANIA

Wie der Name ihres Labels schon verrät, liebt Hannah Pflanzen und die Natur genauso gerne wie ich. Florale Muster und natürliche Farben und Materialien – so lassen sich Hannahs Produkte sehr gut beschreiben und das passt perfekt zum Kinderbuch. Wir haben uns über eine gemeinsame Freundin in Aachen, unserer Heimatstadt, kennengelernt und beim ersten Treffen sprudelte es nur vor Ideen. Vielleicht weil wir auch beide Mutter sind und wissen, was die Kids lieben.

Also haben wir verschiedene Stoffmuster mit den Illustrationen aus dem Kinderbuch entwickelt. Die hochwertigen Stoffe werden in Deutschland produziert.

Sorgfältig haben wir für euch verschiedene Textilien ausgesucht. Jedes einzelne Stück ist ein Unikat und wird von Hannah, Fräulein Botania, mit viel Liebe zum Detail in Handarbeit genäht.

das ist hannah - FRLN BOTANIA

Hannah kommt ursprünglich aus dem Bergischen Land, wo ihr Großvater sie ihrer Leidenschaft für Pflanzen und ihre Oma sie dem Hang zum Schneidern näher gebracht hat. Sie hat Biologie und Germanistik in Köln studiert und ist danach mit ihrem Mann und zwei Söhnen nach Aachen gezogen. Begonnen hat sie damit, Kleidung für Erwachsene zu schneidern, doch mit den eigenen Kindern ist die Freude an schlichten, natürlichen Kinderoutfits gewachsen.

Die Kollektion passt wunderbar zum Herbst und wir freuen uns schon sehr darauf, sie euch präsentieren zu dürfen. Ihr findet sie ab Herbst in meinem Shop und auch bei FRLN BOTANIA.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniert gerne den Newsletter oder folgt uns bei Instagram.

Days
Hours
Minutes
Seconds